blogImage
2020-06-10

coopz Locations sind da - volle Power für dein Alltag!

author
gio

Product Manager

Locations spielen bei coopz eine sehr wichtige Rolle. Aktuell gibt es zwei Arten von Locations, den aktiven Standort (Radar) und die erstellte Location.

Der Radar

Der aktive Standort bezieht sich auf deine aktuelle Position in Echtzeit und im wirklichen Leben. Du kannst diese Art der Standortfunktion aktivieren und somit direkt eine Benachrichtigung erhalten, wenn sich Personen mit den gleichen Interessen weniger als 300 Meter von dir entfernt aufhalten. Sehen wir uns einige interessante Szenarien an, die bei der Verwendung des aktiven Standorts tatsächlich passieren können.

Fall 1: Wenn du spazieren gehst, begenest du Leuten, die auch Tatoos mögen?

Ein 28-jähriges Mädchen aktiviert die aktive Ortsbestimmung und geht im Park spazieren. Das Mädchen hat ihre Interessen bereits ausgewählt, eine davon ist “Tattoos”. Nach einer Weile erhält das Mädchen eine Benachrichtigung über einen 32-jährigen Mann, der weniger als 300 Meter von ihr entfernt ist und ein gemeinsames Interesse an "Tattoos" hat. Von diesem Moment an können diese beiden Personen die Möglichkeit haben, in Kontakt zu treten und über ihr gemeinsames Interesse, in diesem Fall "Tätowierungen", zu sprechen.

Case 2: i like Graffiti!

Ein 24-jähriger Mann aktiviert seinen aktiven Standort, während er bei der Arbeit ist. Der Mann geht während seiner Arbeitspause in seinen Lieblingsimbiss, um seine übliche Mahlzeit zu bestellen. Der Mann hat bereits als Interesse das Wort "Graffiti" vergeben. Zur gleichen Zeit betritt eine 35-jährige Frau den gleichen Laden, und sie hat ebenfalls das Wort "Graffiti" als Interesse zugeordnet. In diesem Moment erhält der Mann eine Mitteilung über die Frau, die ein Graffiti-Interesse hat, und beide sind bereit, sich in Echtzeit und im wirklichen Leben kennenzulernen.

Fall 3: Wieder alleine im Fitnessstudio?

Eine 20-jährige Frau aktiviert ihren aktiven Standort, während sie ins Fitnessstudio geht. Die Frau hat bereits als Interesse das Wort "Bio-Lebensmittel" vergeben. Ein 42-jähriger Mann geht zur gleichen Zeit in dasselbe Fitness-Studio und er hat ebenfalls das Interesse "Bio-Lebensmittel" vergeben. Beide haben mit den täglichen Übungen begonnen, und die Frau erhält die Mitteilung, dass der Mann ebenfalls Interesse an "Bio-Lebensmitteln" hat. Die Frau begann, mit dem Mann über das gemeinsame Interesse zu kommunizieren, und eine große Diskussion begann gerade erst.

Locations

Locations sind Standorte, bei denen du darüber informiert wirst, wenn Personen mit gleichen Interessen sich diesen Orten nähern. Locations können von der Radarseite aus durch einfaches Antippen des Plus-Buttons erstellt werden. Danach kannst du ganz einfach deine Lieblingsbar, dein Lieblingsrestaurant oder auch deinen Lieblingspark hinzufügen, auf den in Google Maps verwiesen wird, und schon ist der Ort und dein Hashtag erstellt! Von nun an wird der Hashtag mit deinem Lieblingsplatz in der Stadt auf deiner Profilseite öffentlich zugänglich sein, und mit einem einfachen Tippen auf den Hashtag wird ein Fremder oder ein Freund an deiner Location teilnehmen. Du und deine Teilnehmer werden jedes Mal benachrichtigt, wenn eine Person diesen Platz betritt. Wie du sehen kannst, sind die Locations eine sehr intelligente Funktion, die dein Leben positiv beeinflusst! Verschwende also keine weitere Zeit und beginne gleich mit der Erstellung deiner individuellen Locations!

Jetzt ist es an der Zeit, einige Fälle über Standorte und die Auswirkungen auf unser Leben zu präsentieren.

Fall 1: Ich liebe den Gin in dieser Bar!

Eine 25-jährige Frau erstellt einen Ort zu ihrer Lieblingsbar und veröffentlicht ihn auf ihrer Profilseite mit dem Hashtag des Namens der Bar. Ein 26-jähriger Mann besucht ihr Profil, nachdem er verstanden hat, dass er an ihr interessiert ist. Ihm gefällt ihr Hashtag, und von diesem Moment an befindet sich der Hashtag in seinem Profil und der Ort in dem von ihm erstellten Ortsangaben-Abschnitt. Die Frau ist nun über die Aktion des Mannes informiert worden, und sie kann nun benachrichtigt werden, ob er auch ihren Lieblingsort besuchen wird. An Wochenenden besucht die Frau die Bar und der Mann wird über ihre Anwesenheit informiert, und er besucht den Ort ebenfalls direkt. Die Frau wird benachrichtigt, und nach einigen Gesprächen beginnen sie sich in Echtzeit kennenzulernen.

Fall 2: Ein Park, in dem ich gerne bin

Ein 32-jähriger Mann erstellt einen Standort in seinem Lieblingspark und macht ihn über seine Profilseite auf coopz öffentlich. Eine 28-jährige Frau, welche die gleichen Interessen wie der Mann hat, besucht das Profil des Mannes und ihr gefällt der Hashtag. Nach einer Woche besuchen beide den Park und beide erhalten Benachrichtigungen über ihre Anwesenheit im Park. Dem Mann gefällt ein Foto ihres Profils, und nach einem kurzen Gespräch treffen sie sich in der Mitte des Parks und setzen den gemeinsamen Spaziergang fort.

Fall 3: Dieses Restaurant ist mein Lieblingsort

Ein 30 Jahre alter Mann erstellt eine Location über ein Restaurant, das er häufig besucht. Die Location wurde zu einem öffentlichen Hashtag und alle coop-User können nun einen Blick darauf werfen. Eine 40-jährige Frau besucht nach einer Suche das Profil des Mannes und stellt fest, dass der Name auf dem Hashtag auch ihr Lieblingsrestaurant ist! Die Frau mag den Hashtag und beginnt, mit dem Mann zu kommunizieren, warum sie dieses Restaurant liebt, und nach einer Weile lädt der Mann sie zum Abendessen ein. Nach einigen Tagen waren beide pünktlich im Restaurant und ein Hashtag verwandelte sich über coopz in ein Abendessen.

Locations sind ein praktisches Tool, das dich einfach und schnell im Alltag unterstützt und dich dabei über deine Lieblingsorte bezüglich des Eintretens von coopz-Usern auf dem Laufenden hält. Verschwende also keine Zeit und erstellen jetzt deine erste Location bei coopz.

Was geht ab bei coopz? Abonnieren und auf dem neuesten Stand bleiben.

Wir schützen deine Daten. Hier ist unsere

Datenschutz